Bitte Warten!
Lade die Daten von 4 Veranstaltungen.

Vom Handwerker zum Unternehmer

Vom Handwerker zum Unternehmer

Berufsleute in der Führungsrolle

Beim Schritt in die Führungsverantwortung oder Selbständigkeit genügt es nicht, sein Berufshandwerk zu beherrschen. Man übernimmt neu die Verantwortung für zahlreiche Aufgaben aus den Bereichen Personalführung, Marketing, Betriebswirtschaft und Finanzen.

 

Dieser Lehrgang vermittelt die Grundkompetenzen, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Die Zielgruppen sind Fachleute aus handwerklichen Berufen, die in naher Zukunft Verantwortung als Unternehmerin / Unternehmer übernehmen wollen. Der Lehrgang vermittelt aber auch wertvolle Kompetenzen für alle, die Arbeitsgruppen oder Abteilungen führen. Dieser Lehrgang ist Teil des Förder- und Weiterbildungskonzeptes, das der Branchenverband carrosserie suisse im Auftrag der Carrosseriebranche organisiert und durchführt. Fachleute aus allen anderen handwerklichen und gewerblichen Berufen sind ebenfalls willkommen.

Kursleitung

roth quality service, Roland A. Roth

Besonderes

Die Teilnehmenden erhalten ein Kursattest.

Kosten

Der komplette Lehrgang kostet CHF 3'108.–

Für Fachleute aus dem Carroseriegewerbe kostet der Lehrgang CHF 2'400.–

(dank der Unterstützungsbeiträgen der Carrosseriebranche).

Kosten für einzelne Module auf Anfrage.

Hier finden Sie den Flyer als Download

Samstag, 6. November

Personal

6. November 2021, 8:00 bis 17:00 Uhr

carrosserie suisse Seminarraum, Forstackerstrasse 2a, 4800 Zofingen

Modulnummer

Nr. 3

Zielgruppe

Unternehmer/-innen, die wenig Kenntnisse im Thema Personal besitzen oder diese auffrischen wollen.

 

An alle Personen im Reparaturgewerbe, die Personal-Verantwortung tragen oder die planen, eine solche Aufgabenstellung in der nahen Zukunft zu übernehmen.

Ziele

  • Grundlagen Erarbeiten/Repetition
  • Jeder Teilnehmer kann die Fachthemen zuordnen und die Inhalte selbstständig mit Unterlagen klären
    • Personalauswahl
    • Stellenbeschreibung
    • Vorstellungsgespräch, Grundlagen
    • Erster Arbeitstag, Grundlagen
    • Personalführung und Entwicklung
    • Mitarbeitergespräche, Grundlagen
    • Arbeitszeugnisse
    • Kündigung, Auflösung Vertrag
  • Jeder Teilnehmer führt aktiv mit Rollenübungen die genannten Personalgespräche durch

Methoden

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check.

 

Praxisunterricht:

  •  Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten mit Kurzpräsentation zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte (UFLAR)
  • Quiz zum Stoffinhalt am Modulende mit Lerngespräch

Vorgehen

Dokumentation: Aktiver Einbezug von Unternehmern aus der carrosserie suisse Organisation zur Synchronisation der Stoffinhalte.

 

Digitale Einführung/Startmeeting.

 

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check.

 

Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag.

 

Einzel- und Gruppenarbeiten mit Kurzpräsentationen zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte.

 

Trainingsbewertung durch jeden Teilnehmer nach dem Modulabschluss.

Freitag, 26. November

Kommunikation Praxis NLP

26. November, 8:00 bis 27. November 2021, 17:00 Uhr

carrosserie suisse Seminarraum, Forstackerstrasse 2a, 4800 Zofingen

Modulnummer

Nr. 4

Zielgruppe

Unternehmer/-innen, welche die eigenen Kommunikations-Kompetenzen auffrischen oder welche die eigenen Fähigkeiten in der Kommunikation verbessern wollen.

 

An alle Personen im Reparaturgewerbe, die in ihrer aktuellen oder zukünftigen Rolle aktiv intern und extern kommunizieren müssen.

Ziele

  • Neurolinguistische Grundlagen in der praktischen Kommunikation einsetzen und erleben
  • Die Grundlagen selbstständig erklären können
    • Hirnfunktionen
    • Eigene- / Fremdwahrnehmung
    • Methoden/Checklisten
    • Strategien/Persönliche Werkzeuge
  • Die Standardsituation persönlich einüben (Video-Aufzeichnung)
    • Vorstellungsgespräch
    • Erster Arbeitstag
    • Mitarbeitergespräch, Jahresgespräch
    • Mitarbeiter, keine Leistung
    • Verkaufsgespräch, Kostenvoranschlag
    • Fahrzeugübernahme, Fahrzeugrückgabe
    • Kundenreklamation
    • Mit Checklisten eigene Gesprächsführung steuern
  • Die eigene Kommunikation mit den NPL-Werkzeugen verbinden

Methoden

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check (SICC-Konzept).

 

Praxisunterricht:

  • Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten mit Kurzpräsentationen zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte mit Videoreflexion
  • Emotionale Belastung der Teilnehmer durch praxisnahe Übngssituationen (Fokussierung mit Jonglier-Ball)
  • Feedback in der Gruppe auf Basis der Video-Aufnahmen

 

Quiz zum Stoffinhalt am Modulende mit Lerngespräch.

Vorgehen

Dokumentation: Aktiver Einbezug von Unternehmern aus der carrosserie suisse Organisation zur Synchronisation der Stoffinhalte.

 

Digitale Einführung/Startmeeting.

 

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check.

 

Einzel- und Gruppenarbeiten mit Kurzpräsentaionen zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte.

 

Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen.

 

Trainingsbewertung durch jeden Teilnehmer nach Modulabschluss.

Freitag, 14. Januar

Marketing

14. Januar, 8:00 bis 15. Januar 2022, 17:00 Uhr

carrosserie suisse Seminarraum, Forstackerstrasse 2a, 4800 Zofingen

Modulnummer

Nr. 5

Zielgruppe

Unternehmer/-innen, die wenig Kenntnisse im Marketing besitzen oder diese auffrischen wollen.

 

An alle Personen im Reparaturgewerbe, die Marketing-Verantwortung tragen oder die planen, eine solche Aufgabenstellung in der nahen Zukunft zu übernehmen.

Ziele

  • Grundlagen Erarbeiten/Repetition
  • Jeder Teilnehmer kann die Fachthemen zuordnen und die Inhalte selbstständig mit Unterlagen klären.
    • Umwelt, Definition und Erhebung
    • Kommunikationskanäle
    • Partnerschaften (Leasing, Flotten, Versicherung)
    • Marktanalyse (einfach)
    • Marketing-Strategie und- Planung (Model)
    • Werbeplanung und Werbebudget erstellen
    • Businessplan erstellen/anpassen
  • Jeder Teilnehmer kann mit internen und externen Fachpersonen kompetent kommunizieren

Methoden

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check (SICC-Konzept). Analyse der eigenen Situation mit der «Check-Up» Checkliste.

 

Praxisunterricht:

  • Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten mir Kurzspräsentation zur Festigung der Stoffinhalte (UFLAR)
  • Vertiefung und praktische Anwendung mit «Business Model Generation» auf Basis der persönlichen Analyse im eigenen Unternehmen
  • Quiz zum Stoffinhalt am Modulende mit Lerngespräch

Methoden

Dokumentation: Aktiver Einbezug von Unternehmern aus der carrosserie suisse Organisation zur Synchronisation der Stoffinhalte.

 

Digitale Einführung/Startmeeting.

 

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und dem Einsatz der Checkliste «Check_Up».

 

Synchronisation und Präsentation der Resultate aus dem «Check_Up» in Gruppen.

 

Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen.

 

Definition der Massnahmen mit Zeitplan/Umsetzung auf Basis «Check_Up» und den Erkenntnissen aus den Gruppenarbeiten mit «Business Model Generation».

 

Trainingsbewertung durch jeden Teilnehmer nach dem Modulabschluss.

Freitag, 28. Januar

Organisation & Prozesse

28. Januar, 8:00 bis 29. Januar 2022, 17:00 Uhr

carrosserie suisse Seminarraum, Forstackerstrasse 2a, 4800 Zofingen

Modulnummer

Nr. 6

Zielgruppe

Unternehmer/-innen, die wenig Kenntnisse im Thema Organisation und Prozesse besitzen oder diese auffrischen wollen.

 

An alle Personen im Reparaturgewerbe, die Verantwortung im Thema Organisation und Prozesse tragen oder die planen, eine solche Aufgabenstellung in der nahen Zukunft zu übernehmen.

Ziele

  • Grundlagen Erarbeiten/Repetition
  • Jeder Teilnehmer kann die Fachthemen zuordnen und die Inhalte selbstständig mit Unterlagen klären
    • Aufbauorganisation, Organigramm
    • Ablauforganisation, Prozesse IST
    • Customer Journey (Kundensicht)
    • Kundenbedürfnisse
    • Kundenzufriedenheit
    • Ablauforganisation, Prozesse SOLL
    • Prozessverbesserung, Grundlagen
    • Prozessverbesserung, Durchführung
  • Jeder Teilnehmer erstellt eine einfache Ablauforganisation der IST Prozesse in seinem Unternehmen
  • Jeder Teilnehmer erstellt eine einfache Ablauforganisation der SOLL Prozesse in seinem Unternehmen
  • Jeder Teilnehmer erstellt eine Prozessverbesserung für das eigene Unternehmen

Methoden

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check (SICC-Konzept).

 

Praxisunterricht:

  • Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen
  • Einzel- und Gruppenarbeiten mir Kurzpräsentationen zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte (UFLAR)
  • Quiz zum Stoffinhalt am Modulende mit Lerngespräch

Vorgehen

Dokumentation: Aktiver Einbezug von Unternehmern aus der carrosserie suisse Organisation zur Synchronisation der Stoffinhalte.

 

Digitale Einführung/Startmeeting.

 

E-Learning zur selbstständigen Grundlagen Erarbeitung mit aktiven Fragestellungen und Verständnis-Check (SICC-Konzept).

 

Praktische Übungen aus dem Branchen-Alltag mit Lösungen.

 

Einzel- und Gruppenarbeiten mit Kurzpräsentaionen zur Vertiefung und Festigung der Stoffinhalte.

 

Trainingsbewertung durch jeden Teilnehmer nach dem Modulabschluss.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
. .
Preiskategorie *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre gewählten Seminare

Ihre Daten

Name:
Geburtstag:..
Firma:
Strasse:
PLZ:
Ort:
e-Mail:
Telefon:
Mobiltelefon:
Preiskategorie:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.